Sonntag, 23. April 2017, 23:39:16 Uhr

11. November 2013, 17:47

Romantische Wintertage in Baden-Württemberg

Die ersten Schneeflocken sind bereits gefallen und der Winter steht vor der Tür. Zu einer besinnlichen Adventszeit gehört neben der weissen Pracht ein gemütlicher Weihnachtsmarkt. Unsere deutschen Nachbarn haben für Gross und Klein etwas im Angebot. Mal ganz idyllisch und klein, mal mit viel Rummel und weitläufig. In den süddeutschen Städten präsentiert sich der Winter von seiner besten Seite, denn mit einem kräftigen Schluck heissem Glühwein und frischem weihnachtlichen Gebäck lassen sich auch die kältesten Tage aushalten.

Zürich, 11.11.13 Red. (mk)
Leserkommentare (0) »

Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt für alle Sinne Neben der stimmungsvollen Beleuchtung ist es die Anordnung der rund 175 liebevoll dekorierten Stände, die den Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt so einzigartig macht. Die Anordnung ist dem Idealbild einer barocken Gartenanlage nachempfunden. Das Angebot ist vielfältig und reicht von exotischen bis zu schwäbischen Weihnachtsartikeln. Vom 26. November bis 22. Dezember geniessen Besucher weihnachtliche Köstlichkeiten wie den frischgebackenen Lebkuchen. Für Unterhaltung sorgt das tägliche und attraktive Bühnenprogramm. Mit dem Weihnachtsmarkt als idealen Ausgangspunkt lassen sich auch weitere Highlights entdecken - mit dem Wochenend-Arrangement "Barocker Weihnachtszauber" bereits für EUR 146 pro Person. Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

Die Goldstadt Pforzheim im Weihnachtszauber In der Adventszeit vom 25. November bis 22. Dezember glänzt der "Goldene Pforzheimer Weihnachtsmarkt" mit seinen golden geschmückten und hochwertig dekorierten Ständen und bietet kulinarische Leckereien an. Die rund 60 Händler präsentieren eine Vielzahl an weihnachtlichen Geschenkideen und kunsthandwerklichen Waren. Die Eisbahn "City on Ice" ist das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Direkt daneben funkeln die SCHMUCKWELTEN Pforzheim, Europas grösste Erlebnis- und Einkaufswelt für Gold, Schmuck, Edelsteine und Uhren. Sie bieten ein hautnahes Erlebnis: spannende Themenräume, Gläserne Manufaktur und eine Werkstatt zum Mitmachen. Pforzheim

Weihnachtlicher Glanz in Karlsruhe Vom 28. November bis 23. Dezember lockt die "Weihnachtsstadt Karlsruhe" mit zahlreichen Märkten, Open-Air-Schlittschuhbahn und prächtig gezierten Einkaufsstrassen. Der Christkindlemarkt am Friedrichsplatz lädt mit seinen liebevoll dekorierten Giebelhäuschen zum Einkaufen, Verweilen und Geniessen ein. Ein besonderer Blickfang ist dabei die 17 Meter hohe Glühweinpyramide. Romantiker finden sich beim Eislaufen vor der Kulisse des Karlsruher Barockschlosses: Die Bahn bietet mitten auf dem Schlossvorplatz und unter freiem Himmel Schlittschuhvergnügen für Jung und Alt. Gemäss dem diesjährigen Motto "Barock trifft Moderne" erstrahlt die Eisbahn ganz in Gold. Christkindelmarkt Karlsruhe

Heidelberger Altstadt im Weihnachtskleid Der Heidelberger Weihnachtsmarkt ist etwas ganz Besonderes: Auf dem Weg durch die Fussgängerzone warten auf den historischen Plätzen der Altstadt Händler in ihren individuell gestalteten Hütten. Vom 25. November bis 22. Dezember findet der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Von Wurst und Glühwein über afrikanische Holzschnitzkunst bis hin zum Weihnachtsmann gibt es in Heidelberg alles. Das gemütliche Heidelberger Winterwäldchen am Kornmarkt lädt zum Verweilen ein. Wer es lieber sportlicher mag, geht zum Eislaufen zum Karlsplatz direkt am Fusse des Heidelberger Schlosses. Mehr.....