Freitag, 21. November 2014, 19:47:38 Uhr


Weihnachtsmärkte

Wir sind Süden - Reisemagazin

Reisemagazin

snowboard international

02. Januar 2012, 19:18

Das Märchen geht weiter

Sport-heute.ch 2011 mit über 1 Mio Unique Besucher

Das Märchen geht im wahrsten Sinne des Wortes weiter. 2011 besuchten über 1 Mio. Unique Besucher das Online-Portal. Damit haben wir unsere Ziele 2011 mehr als übertroffen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen liebe Besucher herzlich bedanken. Wir können Ihnen versichern, dass wir auch in Zukunft aktuell, aber auch kritisch über das Schweizer- und internationale Sportgeschehen berichten werden.

Zürich, 1.1.2012 mk (mk) Neben der überschrittenen Millionengrenze bei den Besuchern können wir auch eine stolze Seitenaufrufzahl von 3 Mio. aufgerufenen Seiten verzeichnen.

Sport-heute.ch wird seinem Konzept treu bleiben und in den Nischensportarten tätig bleiben. Wir werden dennoch einige Änderungen vornehmen. Wie Sie bereits gesehen haben, wurden die American Footballseiten in American Sports integriert. Dafür kommen Baseball, Volleyball, Rugby dazukommen. Wir werden nicht mehr nur über American Football, sondern vermehrt über andere amerikanische Sportarten berichten. Der Fokus wird nicht mehr auf ganzen Meisterschaften, sondern auf einzelnen Spielen liegen. Wir möchten dafür ausführlicher über ein Spielgeschehen berichten. Damit sprechen wir zudem noch einen grösseren Interessenskreis an.

Neu wird unserer Marathonseite ein neues Schwergewicht zugewiesen. Mit Läuferporträts, Homestorys und den schönsten Ultratrails hoch oben in den Bergen, wollen wir dort weiterfahren, wo wir so viel Erfolg hatten. Die Natur, die Berge und die Einsamkeit mitten in der Nacht weit draussen zwischen Felswänden und Geröllhalden soll das Abenteuer Sport-heute.ch noch mehr unterstützen.

Was Ihnen liebe Besucher gefällt, muss auch (uns) und mir gefallen. Nur so kann der Funke springen. Wir, d.s.Meine Frau und ich haben dabei auch nur beschränkt Zeit und müssen diese kostbare Zeit genau einteilen. So hat natürlich auch jedes Abenteuer auch seine Grenzen. Wir möchten Sport-heute.ch so lassen wie es gross geworden ist.
Wir müssen halt jetzt auch sagen, alles können wir nicht machen und weniger ist manchmal mehr. Und es sollen auch alle unsere Magazine zum Zuge kommen. Das ist schlussendlich eines der Erfolgsgeheimnisse unseres Magazins. Die Vielfalt!

Video Projekt

Wir möchten auch endlich unser Videoprojekt ausbauen. Die Infrastruktur haben wir geschaffen, das Equipment ist vorhanden. Doch auch dieses Projekt braucht viel Zeit.

Uns so gibt es noch viel zu tun. Eines muss aber bleiben und das ist die Freude an der Arbeit. Darum kommt halt dieses Jahr manchmal ein Nein für eine Veranstaltung. Und manchmal ist halt die Liebe zu den Bergen, der Natur und der unendlichen Weite manchmal grösser als die Liebe in ein Stadion zu gehen. Ich hoffe, Sie verzeihen uns das.

Nun wünschen wir Ihnen ein wunderschönes Jahr mit Sport-heute.ch. Herzlichen Dank für Ihre Treue und Ihr Interesse.

Marcel und Andrea Krebs

Leserkommentare (0) »