Dienstag, 30. September 2014, 19:51:13 Uhr


Weihnachtsmärkte

Wir sind Süden - Reisemagazin

Reisemagazin

snowboard international

04. Juni 2010, 10:30

„Ironman ist eine Passion, ein Lebensstil und eine Denksweise“

Ironman 70.3 Sonntag 6.6.2010 in Rapperswil

„Ironman ist eine Passion, ein Lebensstil und eine Denksweise“ – mit diesen Worten eröffnete der OK-Präsident Patrick Schmid am gestrigen Donnerstag die Pressekonferenz zum PowerBar Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona. Das muss es auch sein, wenn am kommenden Wochenende zum vierten Mal in Folge 2'250 Athleten aus 47 Nationen in der Rosenstadt einen Wettkampf über 70.3-Distanz teilnehmen. Angefeuert durch 35'000 Zuschauer entlang der Rad- und der Laufstrecke vollbringen die Athleten wahre Meisterleistungen. Grösstes Highlight am Wochenende werden die Profiduelle der Männer sein, die mit Titelverteidiger Ronnie Schildknecht, dem amtierenden Weltmeister Michael Raelert sowie Mathias Hecht einige namhafte Persönlichkeiten mit Siegesambitionen am Start haben.

Brüttisellen, 4.6.2010 (mk) Obschon das Selbstvertrauen eines Profis wie Michael Raelert zwar gross ist, hat er dennoch einen gewissen Respekt, wie er an der heutigen Pressekonferenz festhielt: „Als amtierenden Weltmeister möchte ich da weitermachen, wo ich vor gut einem Monat beim grössten Ironman 70.3 der Welt 'Wildlflower' aufgehört habe - mit einem Sieg. Dass das alles andere als ein leichtes Unterfangen wird, zeigt die Starterliste. Neben Titelhalter Ronnie Schildknecht und dem Zweitplatzierten des diesjährigen Ironman South Africa, Mathias Hecht, stehen gleich zwei Schweizer an der Startlinie, die mit Sicherheit ihren Heimvorteil zu nutzen wissen und alles daran setzen, "ihr" Rennen zu gewinnen."

Ähnlich konstatiert Ronnie Schildknecht: „Natürlich, möchte ich meinen Titel hier in Rapperswil-Jona verteidigen, aber die Konkurrenz ist in diesem Jahr sehr stark. Deshalb wird es für mich alles andere als einfach werden.“
Wer den Kopf am Ende vorne behält, wird sich am Sonntagmittag zeigen, sobald der erste Athlet ins Ziel
einläuft.

Zusätzlich zum Rennspektakel erwartet die Zuschauer auf dem Festgelände ein tolles Unterhaltungsprogramm. Angefangen beim Kids Paradise, über die Expo bis hin zum Ironman Shop – das Angebot lässt keine Wünsche offen. Spannung und Emotionen pur!

http://www.70.3ironman.ch/ (Ironman 70.3 in Rapperswil)

http://schwiiz.sport-heute.ch/home.php/art/1449/hawaii_beginnt_am_obersee.html (Austragung 2009)

Leserkommentare (0) »